Telefon: 02266/ 63 478
Mobil:   0664/1154839 
email:franz.ochenbauer@aon.at

 
                   
Zur Anmeldung der Kinds-Taufe

Die Taufe wird im Pfarramt angemeldet.
Dafür wird benötigt:
  • Geburtsurkunde und Meldezettel des KINDES
  • die Geburtsurkunden, Taufscheine, Meldezettel der ELTERN
  • wenn die Eltern verheiratet sind, dann benötigen wir die standesamtliche Heiratsurkunde, wenn sie auch kirchlich verheiratet sind, auch den Trauschein
Voraussetzungen für das kirchliche Patenamt
Vollendung des 16. Lebensjahr der katholischen Kirche angehören selber getauft und gefirmt sein
.
Eltern können das Taufpatenamt nicht übernehmen.
Angehörige einer nichtkatholischen Glaubensgemeinschaft können als Taufzeuge mit einem Taufpaten bezeugen, dass das  Sakrament gespendet wurde.  

Taufanfrage
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Ihr Name*
Ihre E-Mail Adresse*
Telefon*
Adresse*
Datum*
Kalender  Format: (tt.mm.jjjj)
Ihr Kommentar*
(Restzeichen: 2500)
Geburtsurkunde, Meldezettel usw. können hier angehängt werden!
Datei Upload 1
Datei Upload 2
Datei Upload 3
Datei Upload 4
Sicherheitscode eingeben!
 Grafik neu laden | Code anhören
    

 

 

 

zurück zur Übersicht 

Jedes Taufkind, das in unserer Pfarre getauft wird, erhält ein mit seinem Namen besticktes Taufkleid!
Nähere Informationen

Gestaltungsmöglichkeiten
-Taufkerze
-eventuell Taufkleid für die Kirche
-Fürbitten, Texte und Lieder für die Feier aussuchen

Kontakt:

Pfarrer Franz Ochenbauer
Mobil:  0664/ 1154839
email: franz.ochenbauer@kphvie.at