Telefon: 02266/ 63 478
Mobil:   0664/1154839 
email:franz.ochenbauer@aon.at

HIGLIGHTS aus unserer Pfarrgemeinde 2017

Eine lieb gewordene Tradition ist der „Adventmarkt mit ihrer Teestube“ am ersten Advent nach der Hl. Messe öffnet er seine Pforten.  Das Angebot reichte von verschieden-artiger in liebevoller Handarbeit gestaltete weihnachtliche Dekorationen bis zu wunderbaren Holzarbeiten. Neben diesen erlesenen Kleinigkeiten werden in gewohnter Weise Bücher zur Advent- und Weihnachtszeit angeboten.  Der Erlös kommt dem Sr. Hildegard für ihr Beit Emmaus (ein Alters- und Behindertenheim nahe Jerusalem im Palästinensergebiet) zu gute.

Er ist bis zum 10. Dezember (2. Adventsonntag) jeweils nach der Hl. Messe geöffnet

 Hl. Jakobus
Dieser wurde am Sonntag den 26.11.2017  in der hl. Messe von Herrn Karl Wittmann an unseren Pfarrvikar Dr. Franz Ochenbauer übergeben.
 

Pfarrreise nach Apulien vom 04. bis 11.11.2017
 In Apulien gibt es wahre Schätze zu entdecken. Die wohl wichtigsten Prägungen erfuhr das Gebiet durch die normannische Eroberung und die Stauferherrschaft. Aber nicht nur der Stauferkaiser Friedrich II., der mit dem Castel del Monte („Krone Apuliens“) einen einzigartigen Symbolbau errichten ließ, fühlte sich angezogen von dieser eher kargen Berglandschaft Süditaliens. Griechische Kolonisation und römische Besiedelung haben der Region ebenso ihren Stempel aufgedrückt wie der anregende Einfluss aus Byzanz, der sich in den Kirchenbauten des Mittelalters widerspiegelt. Nicht zuletzt begegnen uns hier so bekannte Gestalten wie der „Nationalheilige“ Padre Pio und Nikolaus von Myra.
zu den Bildern

Erntdankfest 01.10.2017

Traditionell wurden zum Erntedank Gabenkörbe und  unsere kunstvoll geflochtene Erntekrone aus Kornähren zum Altar gebracht. Unsere Kirche war wunderschön geschmückt. Nach der Hl. Messe ging es in einer feierlichen Prozession, begleitet von unserer Ortskapelle, hinüber ins Pfarrstadl wo schon leckere Schmankerl auf sie warteten.  

Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer!

Dirndlgwandsonntag
Mit dem diesjährigen "Dirndlgwandsonntag"
(10.9.) rufen die Volkskultur Niederösterreich und die Partner der Initiative "Wir tragen Niederösterreich" bereits zum achten Mal zum Tragen von Tracht und zur Würdigung des Sonntags auf.

Pfarrverbandsfest
Am 14.06.2017 fand in  Leitzers-dorf das Pfarrverbandsfest zur Gründung des neuen Pfarrverbandes der Pfarren Hausleiten, Stockerau, Leitzersdorf, Haselbach und Niederhollabrunn. Es begann mit einer Vesper in der Pfarrkirche, die Generalvikar Nikolaus Krasa leitete.
Nach der Vesper lud der Pfarrverband zur einer Agape im Pfarrstadl ein!
Ein aktives Pfarrleben besteht nicht nur aus guten Ideen, sondern auch aus vielen hilfreichen Händen.

Kulturausflug der KFB
Der diesjährige Ausflug am 1. Juni führte uns zur Jubiläumsausstellung 300 Jahre Maria Theresia im Schloss Schönbrunn. Bei der Führung durch die kaiserliche Wagenburg wurden uns die schönsten und prunkvollsten Kutschen gezeigt. Wir erfuhren, dass die Kaiserin auch für ihre Kinder modische Kutschen bauen ließ. Außerdem konnten wir kostbare Gewänder und Reitgeschirre bewundern.

Am Nachmittag bestand die Möglichkeit an einer Führung durch das Schloss teilzunehmen oder eine Panoramafahrt im Schlossgelände zu machen. Es war ein schöner, interessanter Tag mit einem Heurigenbesuch als Abschluss
Gefirmt wurden:
Schöber Tanja
Trabauer Simon
Mölzer Elisabeth
ReiterLeonhard
Pribil Martin
Dillinger Benjamin
(von links nach rechts) 
Claudia Scharf, Diakon Hermann Schölm    Firmspender Domprediger
Ewald Huscava
Zur Erstkommunion gingen:
Grafl Lukas
Teufer Lorenz
Hammerschmidt Nico
Osrael Daniel
TrummerJakob
Wiesner Emmanuel
Schober Mala
Kania Vivienne
Grafl Leonie
Witz Isabella
Hatschka Stefanie
(von links nach rechts)
Vorbereitung: Claudia Scharf

zu den Bildern
Einsegnung der Aufbahrungshalle
Am 16.04.2017 am Ostersonntag wurde die neu renovierte Aufbahrungshalle in Leitzersdorf neben der Pfarrkirche gesegnet und ihrer Bestimmung übergeben. Nach der Ostermesse in der Kirche umrahmte die Blasmusikkapelle die feierliche Einsegnung durch Pfarrvikar Msgr. Dr. Franz Ochenbauer. In seiner Ansprache betonte Bürgermeister Franz Schöber die Bedeutung der neuen Aufbahrungshalle, um unseren Verstorbenen eine würdige Verabschiedung zu geben. Das Fenster der neu renovierte Aufbahrungshalle wurden von den Wienenr Künstlern Waltraud und Joesf König gestaltet.
PGR-WAHL 2017

Ich bedanke mich für die großartige Beteiligung im Rahmen der PGR-Wahl vom 19. März. Unsere 10 bestätigten Mitglieder des Pfarrgemeinderates (in alphabetischer Reihenfolge: Chromy Johann, Glassl Leopold, Haider Veronika, Litsch Brigitte, Pany Helga, Ratsch Elfriede, Reinsperger Johanna, Reiter Bernhard, Schauhuber Anna, Trabauer Darko) dürfen sich über einen großen Rückhalt in der Gemeinde erfreuen: 58,1 % Beteiligung ist sehr erfreulich (bedeutet ein + von ca. 7% im Vergleich zur Wahl von 2012).





zu den Bildern

39. Pfarrball mit dem Swinging Sound Duo!
Am  27.01. fand am Abend im Event-Gasthaus Greil der 39. Pfarrball statt, der bis in die Morgenstunden ging. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung zum Pfarrball. Für gute Laune und Tanzmusik sorgte das  Swinging Sound Duo. Der Musikbogen umspannte  viele Tanzrichtungen.
 
Da war für jeden tanzbegeisterten Gast was dabei. Die Volkstanzgruppe aus Stockerau zeigte um Mitternacht ihr Können und wurde mit viel Applaus belohnt. Es war ein gelungener Pfarrball.


Unsere Sternsinger
Unsere Sternsinger waren am 06.Jänner in Hatzenbach, Leitzersbrunn und Wollmannsberg unterwegs. Am 07.Jänner in Wiesen und am 08. Jänner kämpften sie sich in Leitzersdorf durch den Schnee.