Pfarre Leitzersdorf

+43(0)2266 63 478
email schreiben

Gottesdienste

Heilige Messe an Sonntagen
um 08:30 Uhr.
Alle weiteren Gottesdienste entnehmen Sie der aktuellen

Pfarrinfoblatt
Pfarrverbandszeitung

Kapelle Hatzenbach
Hl. Messe jeden 3.Sonntag im Monat um 10:15 Uhr

Kapelle in Wiesen Hl.Messe jeden 1. Samstag im Monat um 17:00 Uhr Winterzeit bzw. 18:00 Uhr Sommerzeit.

Kapelle Wollmannsberg Hl.Messe jeden 2. Sonntag im Monat um 10:15 Uhr

Pfarrverband am  Jakobsweg- Weinviertel

Pfarre Stockerau
Pfarre Niederhollabrunn
Pfarre Haselbach
Pfarre Hausleiten

Matricula Online
Sie finden hier Kirchenbücher (Tauf-, Trauungs- und Sterbebücher),

Besucherzaehler

 

Pfarrkirche Hl.Jakobus der Ältere

Der Glaube ist das unglaubliche Abenteuer des Vertrauens auf Gott.Corrie ten Boom (1892-1983)

MARIENMONAT MAI

Maria ist immer die Straße, die zu Christus führt. Jede Begegnung mit ihr wird notwendig zu einer Begegnung mit Christus.

Der Mai gilt kirchlich traditionell als "Marienmonat". Die Gottesmutter wird in der christlichen Spiritualität zugleich als Sinnbild für die lebensbejahende Kraft des Frühlings und seine überbordende Fruchtbarkeit verstanden und etwa als "Maienkönigin" verehrt. Wie sehr Maria mit dem Frühling verbunden wird, zeigt sich unter anderem in dem Umstand, dass auf der südlichen Halbkugel der Marienmonat nicht im Mai, sondern im November, dem dortigen Frühling gefeiert wird. Maria steht am Beginn des Heilswerkes Gottes und symbolisiert somit den "Frühling des Heils".
Zu Beginn des Monats Mai, den die Christgläubigen der Gottesmutter Maria seit langem zu weihen pflegen, jubelt unser Herz voll Freude im Gedanken an das bewegende Schauspiel von Glaube und Liebe, das sich bald zur Ehre der Himmelskönigin in der ganzen Welt darbieten wird. Es ist der Monat, in dem in den Kirchen und in der häuslichen Geborgenheit aus dem Herzen der Christen Lobgebet und Verehrung zur jungfräulichen Gottesgebärerin eifriger und inniger emporsteigen; es ist auch der Monat, in dem vom Thron unserer Mutter in Überfülle die Gaben der göttlichen Barmherzigkeit auf uns herabzuströmen pflegen.

Bittgang "Jesus fordert uns zum Bittgebet auf"

Nach altem Brauch sind die Tage vor dem Fest der Himmelfahrt Jesu durch Flurprozessionen und Gebete um das Gedeihen der Feldfrüchte geprägt. Ich lade Sie zu diesen Flurgängen mit Gebet, Segnung der Felder und anschließendem Gottesdienst ganz herzlich ein.
Die Zeiten und Richtungen entnehmen Sie bitte dem Gottesdienstordnung.


Der Christi- Himmelfahrtstag wiederum folgt 40 Tage nach Ostern. An ihm feiert die die Kirche die Aufnahme Christi in den Himmel.Den Aposteln erwies er sich nach seinem Leiden auch durch viele Beweise als lebendig, indem er ihnen während vierzig Tagen erschien und über das Reich Gottes redete. Weiters berichtet das Lukas-Evangelium (Lk 24,50-52): Dann führte er sie hinaus in die Nähe von Betanien. Dort erhob er seine Hände und segnete sie. Und während er sie segnete, verließ er sie und wurde zum Himmel emporgehoben; sie aber fielen vor ihm nieder. Dann kehrten sie in großer Freude nach Jerusalem zurück.

Besuchen sie Schottland im Juli und das Heilige Land im August 2021
in Begleitung von Msgr. Dr. Franz Ochenbauer mehr Informationen finden sie hier!!!!

Wirksam ab dem 07.Februar 2021

Unter den gegebenen Bedingungen der Pandemie um Gottesdienste  ohne Gefährdung und in Würde feiern zu können, gehören zu den Voraussetzungen insbesondere Eigenverantwortung.
Vorgeschrieben ist ein Abstand zu anderen Personen, die nicht im gleichen Haushalt leben,
von mindenstens 2 Metern und eine FFP2-Maske.

Rahmenordung der Bischöfe Österreich

Gottesdienste zum Mitfeiern im Radio, Fernseh & Internet finden sie hier

Aktivitäten für Jung und Alt

 

Chöre im Pfarrhof Leitzersdorf

Montag 19:30 Uhr "stimmvoll" Chorklang aus Leitzersdorf Ltg. Martha Berndl
Dienstag 20:00 Uhr "E!CHO" ( Erwaschsenenchor) Ltg. Sigrid Pacher
Freitag 17:00 - 17:50  Uhr "Kinderchor" Ltg. Sigrid Pacher

Weitere Aktivitäten in Leitzersdorf

Babytreff jeden 1.Donnerstag von 10:00 bis 11:00 Uhr im Pfarrhof
Babyturnen jeden andere´n Donnerstag, von 10:00 bis 11:00 Uhr in der Volksschule Leitzersdorf - Leiterin: Judith Mantler
Jungschar jeden Donnerstag um 17:30 Uhr im Pfarrhof
Es freuen sich auf euch Theresa Greil, Selina Hofbauer, Simon Trabauer & Leo Essl 
Katholische Frauenbewegung Obfrau Hildegard Glassl, Tel. 0664/88 52 23 25
Kamaradschaftsbund Obmann Herbert Zeitlhofer, Tel. 02266/66 362
Landjugend Leitzersdorf Sprengelobmann: Markus Schöber
www.landjugend.at (Bezirksgemeinschaft Stockerau)
Tagesmutter Fr. Gabriele Zieserl, Hatzenbach Tel. 02267/20 02 6
Mobil: 0681/20 32 04 60
Seniorenbund Leitzersdorf Obfrau Theresia Kreitmayer, Tel: 02266/68 65 1
Seniortreffen. "Wir-Kaffee" jeden 1 Montag im Monat
http://noe-senioren.at
Ortskapelle Leitzersdorf Leitung In. Leopold Glassl, Mobil 0664/88 52 23 23
www.ortskapelle-leitzersdorf.at