Telefon: 02266/ 63 478
Mobil:   0664/1154839 
email:franz.ochenbauer@aon.at

Willkommen zum Hl. Jakobus den Älteren

Warum heißt der November  NOVEMBER? 

Der November ist der elfte und vorletzte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender.
Er hat 30 Tage und liegt zwischen dem Oktober und dem
Dezember.

Obwohl der November heute der elfte Monat ist, wurde er nach dem lateinischen Wort für die Nummer 9 benannt: novem.  Im römischen Kalender stand der November nämlich noch an neunter Stelle: Januar und Februar gab es damals noch nicht, das Jahr fing mit dem März an. 
Im Zuge einer Kalenderreform unter dem legendären römischen König Numa Pompilius wurde der Januar als Jahresanfang festgelegt, der November rutschte folglich auf Platz 11.
Seinen Namen behielt der Monat jedoch bei. Auch im Julianischen Kalender hatte der November bereits seinen heutigen Namen.

Feiertage im November

Mit Allerheiligen, Allerseelen und dem Totensonntag ist der November – passend zur üblichen Witterung auf der Nordhalbkugel zu dieser Jahreszeit – mit eher düsteren Feiertagen ausgestattet. Gegen Ende des Monats oder Anfang Dezember beginnt jedoch die Adventszeit und bringt etwas
Licht ins Dunkel.

 

aktualisiert: 29.10..2017

 
Gottesdienste

Heilige Messe an Sonntagen
um 09:00 Uhr

Alle weiteren Gottesdienste entnehmen Sie dem aktuellen Pfarrbrief

An Sonntagen Rosenkranzgebet vor der Hl.Messe
bes. gestaltete Gottesdienste:

19. (Kinderchor) / 26. (JUKU) Geburtstagsmesse am 26. November

Kapelle Hatzenbach
Hl. Messe jeden 3.Sonntag im Monat um 10:00 Uhr

Kapelle in Wiesen Hl.Messe jeden 1. Samstag im Monat um 17:00 Uhr Winterzeit bzw. 18:00 Uhr Sommerzeit.

Kapelle Wollmannsberg Hl.Messe jeden 2. Sonntag im Monat um 10:00 Uhr